Therapiezentrum am Bahnhof Hilden
Körnerstrasse 1
40721 Hilden
Tel: 02103-979165
Fax: 02103-979164
Anfahrtsskizze finden Sie unter Kontakt
Eigene Parkmöglichkeiten

Ergotherapie

ERGO ist von dem Griechischen "to ergon" abgeleitet und bedeutet handeln, etwas leisten, sich anregen lassen, zurechtkommen im Alltag.

Die Ergotherapie beruht auf medizinischen und sozialwissenschaftlichen Grundlagen und ist ein ärztlich zu verordnendes Heilmittel.

Bei dieser aktiven Behandlungsmethode werden Störungen der Motorik, Defizite der geistigen/psychischen Fähigkeiten und Reizverarbeitungsdefizite unter Anleitung aufgearbeitet.

Im Mittelpunkt der ergotherapeutischen Behandlung steht dabei das Wiedererlangen, bzw. die Verbesserung der eigenen Handlungsfähigkeit zum Erreichen der größtmöglichen Selbständigkeit.

Physiotherapie

PHYSIS, aus dem Griechisch-Lateinischen, bezeichnet allgemein die körperliche Beschaffenheit des Menschen. Physiotherapie/ Krankengymnastik ist die Anwendung von naturgegebenen Heilmitteln wie Wärme, Licht, Kälte, Druck, Strahlung, abgestimmt auf die physiologischen Gegebenheiten des Patienten.

Der Physiotherapeut analysiert und interpretiert sensomotorische Funktions- und Entwicklungsstörungen, um sie mit speziellen manuellen und anderen physiotherapeutischen Techniken zu beeinflussen. Primärer Ansatzpunkt ist das Bewegungssystem und -verhalten, wobei das Ziel Schmerzfreiheit und ein gesundes Bewegungsverhalten, sowie die Entwicklung von Kompensationsmöglichkeiten bei irreversiblen Funktionsstörungen ist.
Wir helfen Ihnen u.a. bei Rücken-, Schulter- und Knieproblemen, bei der Kräftigung und Mobilisation nach Operationen oder Unfällen.